Veröffentlichung Wahlkampflinie Oberbürgermeisterkandidat Andreas Ellendt

10.09.2019

STILLSTAND STOPPEN & UPGRADE FÜR KIEL

Unser Kiel mit der einmaligen Wasserlage hat enorme Potentiale. Geprägt durch Schiffbau und Marine, leben wir in einer weltoffenen Stadt mit vielen unterschiedlichen Facetten und selbstbewussten Stadtteilen. Mit den beiden größten Hochschulen Schleswig-Holsteins vereinen wir Innovation, Kreativität und Dynamik. Höchste Zeit, diese Potentiale auch zu nutzen.

Dazu brauchen wir ein seriöses Konzept für unsere Stadtentwicklung. Flickschusterei mit vielen Einzellösungen funktioniert nicht mehr. Arbeiten, Wohnen und Mobilität gehören zusammen. Vernetztes Denken eben!

Das findet offensichtlich nicht statt. Stattdessen haben wir ein katastrophales Baustellenmanagement, in der Innenstadt die größten Leerstände, unvorstellbaren Sanierungsbedarf und Luftschlösser im Wochentakt.
Andreas Ellendt will Kiel als attraktiven ökologischen Wohn- und Arbeitsstandort entwickeln. Dazu gehören u.a. bezahlbarer Wohnraum auch für junge Familien, zukunftsgerichtete Mobilität, eine Innenstadt mit Aufenthaltsqualität, moderne Schulen und eine gut organisierte Verwaltung, die die Anliegen von Bürgern und Unternehmen zeitnah behandelt. Die Wirtschaftsförderung soll sich noch viel intensiver um Bestandsunternehmen kümmern

Die Schulen will Andreas Ellendt zu Orten mit moderner Lernatmosphäre machen, die die Teilhabe aller Kinder zum Ziel hat. Dazu bedarf es u.a. einer modernen digitalen Infrastruktur.

Der Ausbau von Radwegen und intelligente Infrastrukturmaßnahmen im Straßenbau gehören zusammen. Ellendt will ein Baustellenmanagement, das nicht ganze Stadtviertel oder Gewerbegebiete abschneidet. Die zaghaften Ansätze moderner Fährschifffahrt (Schwentinelinie) müssen in ein Gesamtkonzept einfließen.

Wahlkampagne

Die Kampagne gliedert sich in 3 Phasen:

I     VOR ORT

II    STILLSTANDSTOPPEN

III   UPGRADE für KIEL

Plakatlinie VOR ORT

Moderne und auffällige Farben mit dem Kandidatenbild stehen für Aufbruch und Neuanfang. Der Schrifttyp ist CDU-untypisch und verdeutlicht das überparteiliche Amtsverständnis von Andreas Ellendt.
Plakatlinie STILLSTANDSTOPPEN

Diese Plakatlinie zeigt anhand 13 verschiedener Motive den Stillstand in unserer Stadt. Vieles wurde versprochen, wenig ist passiert. Exemplarisch seien das Baustellenmanagement, der Sanierungsstau, die Wohnungsnot, die Müllproblematik, Leerstände in der Innenstadt, Kinderarmut sowie die Wartezeiten im Bürgeramt genannt.

Plakatlinie UPGRADE für KIEL

Die Plakatlinie „UPGRADE für KIEL“ steht für eine moderne Zukunft mit attraktiver Aufenthaltsqualität in Kiel. Ein UPGRADE setzt auf die neuesten und innovativsten Lösungen für die Aufgaben, die sich stellen. Dazu bedarf es Mut und Entschlossenheit. Dafür steht Andreas Ellendt.

Beispielhaft seien hier die Plakate „Baustellen managen“ und „Schulen fit machen“ genannt. Weitere Plakate werden im Laufe der Kampagne vorgestellt.

Zuhören, Ideen entwickeln, Pläne umsetzen!

Bei der „VOR ORT“- Veranstaltungsreihe diskutiert Andreas Ellendt in den Stadtteilen mit den Kielerinnen und Kieler seine Vision für Kiel. Bei vielen Besuchen und Gesprächen bei Unternehmen, Vereinen und Verbänden sowie Haustürbesuchen war und ist Andreas Ellendt mit den Menschen im Gespräch. Er geht dahin, wo die Menschen sind und besucht daher mit seinem Team Events, Kultur- und Sportveranstaltungen. Hinzu kommen Aktionen wie Wochenmarkt- und Standgespräche in der ganzen Stadt. So hört Ellendt den Menschen zu und entwickelt so Ideen und realisierbare Pläne weiter, denn die Verwaltung ist für die Menschen da!

Der Wahlkampf ist außerdem voll digital. Auf der Webseite, auf Instagram und Facebook finden sich Ankündigungen, Videos und Berichte. Ellendt ist auch über eine WhatsApp-Nummer zu erreichen, auf der ihm Fragen, Anregungen und Ideen geschickt werden können.


Kontakt:
Dr. Andreas Ellendt – Oberbürgermeister für Kiel | Sophienblatt 46 | 24114 Kiel
Telefon                 0431 – 80 39 39
Mobil/WhatsApp    0163 – 220 95 70
E-Mail                  info [at] andreas-ellendt.de
Webseite          http://www.andreas-ellendt.de
Facebook          /ellendt.andreas
Instagram         @andreas.ellendt